Corona und TT Circuit Assen

Leider hat das Coronavirus die Niederlande erfasst. Die Folgen sind auf allen Ebenen spürbar und wirken sich tiefgreifend auf das gesellschaftliche Leben aus. Auch wenn es um Sport geht. Als TT Circuit Assen folgen wir den Richtlinien der Regierung und des RIVM und das hat Konsequenzen für den täglichen Betrieb. Auf diese Weise versuchen wir, zur weiteren Begrenzung der Anzahl der Infektionen beizutragen und gleichzeitig die Risiken für unsere Mieter und Freiwilligen zu begrenzen. Die Aktivitäten auf der Rennstrecke sind daher nicht frei zugänglich. Trackdays und Kurse sind nur für Teilnehmer und Anleitungen zugänglich. Auf seiner Website ttcircuit.com informiert der TT Circuit Assen alle über die aktuellen Ereignisse und die mögliche Verfügbarkeit der Unterkunft. Unsere Erreichbarkeit bleibt unverändert, aber die Mitarbeiter arbeiten so viel wie möglich von zu Hause aus.